Übungscontainer für die Infrastrukturgruppe

20160804 182735 640x333

Seit längeren besteht de rWunsch, eine realistiische Übungsmöglichkeit für die Helfer der Infrastrukturgruppe  des OV Stolberg zu finden. Als ein ausgedienter Sänitärcontainer, der überarbeitet werden musste, abgegeben werden sollte, nutzten die Helfer die Gelegenheit, den Container auf dem Übungsgelände aufzustellen. Mit Unterstützung des OV Mönchengladbach wurde der Container nach Stolberg transportiert und mit Hilfe einer Kranes auf die vorbereiteten Fundamente gehoben. Inzwischen laufen bereits die Umbau und Sicherungsarbeiten.

 

Mehrtagestour des THW-Freundeskreises

freundeskreis

 

In der Zeit vom 10.-13.09.2016 stand für den THW-Freundeskreis wieder eine Mehrtagestour an. Der im Jahr 2000  von ehemaligen Helfern des THW gegründete THW-Freundeskreis war dieses Mal nach Lahnstein unterwegs. Rund 25 Mitglieder brachen am Samstag, dem 10.09. mit dem, freundlicher Weise  vom Landesverband zur Verfügung gestellten, THW-Bus auf.


Erste Station war eine Straußenfarm in Remagen. Hier stärkten sich die Mitglieder an einem Buffet, das  u.a. auch Gerichte mit Straußenfleisch beinhaltete. Später konnte man die Tiere in der freien Natur erleben und einiges Wissenswertes darüber erfahren. Nach abschließendem Kaffee und Kuchen ging die Fahrt weiter zum Hotel in Lahnstein, wo man sich abends noch auf der Kegelbahn sportlich betätigte.


Am zweiten Tag standen eine Brauereibesichtigung und ein Besuch beim OV Lahnstein auf dem Programm. Der OV-Lahnstein hat sich als sehr guter Gastgeber erwiesen. Die Helfer hatten neben leckerem Kaffee und Kuchen auch einige Fahrzeuge und Gerätschaften. Dazu berichtete der OV-Stab sehr anschaulich über verschiedene Einsatzbereiche des OV. Der Tag endet abends im Hotel mit einigen „Bingo-Runden“.


Der 12.09. begann (nach dem Frühstück) mit einer Altstadtexpress-Rundfahrt durch Koblenz. Danach war Zeit zur freien Verfügung, die von jedem individuell gestaltet werden konnte. Anschließend traf man sich zu einer gemeinsamen Schiffsrundfahrt rund uns „Deutsche Eck“. Nachdem die Mitglieder am 4. und letzten Tag gefrühstückt hatten und die Koffer gepackt waren, begab man sich so langsam auf die Heimreise. Natürlich nicht, ohne vorher noch der Festung Ehren- Breitstein und dem Kloster Maria Laach einen Besuch abzustatten.


Am frühen Abend des 13.09. sind alle wieder wohlbehalten in der Geschäftsstelle Aachen gelandet, die am 10.09. der Startpunkt war. Obwohl das Wetter es mit den hohen Temperaturen ausgesprochen gut mit allen Beteiligten meinte, war man sich darüber einig, dass dies wieder ein gelungener Punkt des THW-Freundeskreis-Jahres war und unbedingt wiederholt werden sollte.

 

Stolberger Stadtparty

20160909 194841 640x360

Die Stadtparty Stolberg musste in diesem Jahr wegen umfangreicher Bauarbeiten auf den Willy-Brand-Platz in Oberstolberg ausweichen. Das Sicherheitskonzept der Feuerwehr Stolberg sah auch in diesem Jahr neben umfangreichen Maßnahmen zum Brandschutz und sanitätsdienstlicher Versorgung eiine Notausleuchtung des Platzes für den Fall eines Stromausfalls vor. Am Wochenende stellte die Beleuchtungsgruppe mittels des Lichtmastanhängers die Ausleuchtung für den Notfall sicher. Erfreulicher Nebeneffekt für die eingesetzten Helfer war der Besuch der benachbarten Gourmetmeile und das Bühnenprogramm mit mitreißenden Coverbands, die bis Mitternacht das Publikum begeisterten.

Flüchtlingseinsatz beendet

WP 20150804 21 12 35 Pro 640x359

Nach mehr als einem Jahr wurde der Einsatz des Ortsverbandes Stolberg im Flüchtlingslager "Auf der Liester" in Stolberg beendet. Nachdem in den letzten 6 Wochen die Einrichtung bereits nicht mehr von Asylsuchenden bewohnt worden war, bauten am Wochenende die Helfer die restlichen elektrischen Installationen und Einrichtungen ab und stellten die Einsatzbereitschaft der Beleuchtungsgruppe und der 2. Bergungsgruppe wieder her. Nachdem die Feuerwehr Stolberg zeitgleich alle Betten aus der Turnhalle abgebaut hatte, ist nun nach einer Grundreinigung die ganze Schule wieder für die verbliebenen Klassen, wie auch die Turnhalle für die örtlichen Vereine wieder uneingeschränkt nutzbar.

112 Jahre Feuerwehr Donnerberg

IMG 2632 640x455

Die Löschgruppe Stolberg-Donnerberg feierte am 3.Juli ihr 112-jähriges Bestehen mit einem Festwochenende an ihrem Grätehaus an der Höhenstraße. Dbei wurden die Feuerwehrleute durch die Helfer des OV Stolberg unterstützt, die aus EGS-Material eine Bühne für die Auftritte einer Showband bauten. Am Sonntag rundete eine Geräteschau die Veranstaltung ab, bei der die 1. Bergungsgruppe den GKW 1 Rundhauber ausstellte. Vorführungen des Plasmaschneidegerätes und Rettungsübungen rundeten die THW-Präsentation ab.

Startseite | Kontakt | Anfahrt | Sitemap Counter

© THW OV STOLBERG (Rheinl.), Oststraße 63, 52222 Stolberg; Tel. +49 2402 24708

Disclaimer | Suche | Impressum

2011. THW Stolberg
By: Fresh Joomla templates