Girls- und Boysday 2016

Drucken

IMG 0302 400x640

am Donnerstag, dem 28.4.2016 besuchten 13 Mädchen und 3 Jungen der Jahrgangsstufen 5 bis 7 aus den weiterführenden Schulen der Städteregion Aachen die Veranstaltung des THW Ortsverbandes Stolberg zum Girls und Boysday 2016. Im Rahmen der bundesweiten Girls und Boysday-Aktion öffnen Betriebe und Behörden ihre Einrichtungen, um Mädchen Berufsfelder zu zeigen, die meist Männern zugeschrieben werden und umgekehrt den Jungen eher frauentypische Tätigkeiten nahezubringen. Bei typischem Aprilwetter und niedrigen Temperaturen nahmen die Mädchen das diesjährige Motto: "THW-Technik, die begeistert" wörtlich und probierten an sieben Stationen die breite technische Palette eines Technischen Zuges mit den Fachgruppen Infrastruktur und Beleuchtung aus. Nach einer einleitenden Präsentation über die Aufgaben des THW und die Möglichkeiten einer Ausbildung, in welcher der Ortsbeauftragte Wolfgang Geicht, der selbst Lehrer an der Eschweiler Waldschule ist, anschaulich die Einsätze des THW aber auch den großen Spaßfaktor zeigte, wagten nach anfänglich vorsichtigem Zögern die Mädchen an der ersten Station eine brennende Puppe mit einer Löschdecke und Kübelspritze abzulöschen. An den weiteren Stationen konnten die Teilnehmerinnen verschiedene Holzarbeiten ausprobieren, ein schweres Fahrzeugs mit dem Greifzug ziehen und bei weiteren Arbeiten den Umgang mit Handwerkzeugen erproben. Die Technische Ausstattung eines Gerätekraftwagen und umluftunabhängige Atemschutzgeräte wurden vorgestellt und interessantes Gerät einmal in die Hand genommen oder ausprobiert. Eine Fahrt durch Stolberg mit dem Mehrzweckkraftwagen (MZKW) und dem Gerätekraftwagen (GKW 1) waren zum Abschluss ein besonderes Event. Insgesamt betreuten 6 Helferinnen und Helfer die Schülerinnen. Bei der Abschlussbesprechung zeigten sich die Mädchen

begeistert von der Girls’day-Veranstaltung des Technischen Hilfswerks.

IMG 0334 427x640