Erste Hilfe Lehrgang für die Tauchergruppe Aachen

Drucken

20160109 115002 640x376

Alle Zwei Jahre müssen THW-Helfer ihre Kenntnisse in Erster Hilfe auffrischen. Dabei wird bei Tauchern großer Wert auf eine taucherspezifische Weiterbildung gelegt, die Inhalte der Wiederbelebung mit einem Defibrillator und den Umgang mit Sauerstoffgeräten bei Tauchunfällen umfasst. Der Ertse Hilfe Teil wurde in diesem Jahr wieder von dem Erste Hilfe Ausbilder und Ortsbeauftragten des OV Stolberg übernommen, während der taucherspezifische Teil von einem Tauchlehrer unterrichtet wurde.