Ein Herz für Schafe

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 03. April 2014 Veröffentlichungsdatum Geschrieben von Rd

Schaf

 

Das Technische Hilfswerk rettet nicht nur Personen und sichert Wertgegenstände, sondern rettet im Bedarfsfall auch Tierleben. Auch der THW Ortsverband Stolberg hat ein Herz für Schafe :-)

Um im THW als aktiver Helfer auch in Einsätzen tätig zu werden müssen die Helferanwärter an der THW-Grundausbild teilnehmen. Die Grundausbildung qualifiziert nicht nur die Helfer für ihre Einsatztätigkeiten, sondern beinhaltet auch eine Ausbildung zum Sprechfunker (analog und digital). Die Funkausbildung im Rahmen der Grundausbildung fand ab Freitag, den 28.März 2013 im THW Ortsverband Simmerath statt. Als sich die Teilnehmer der Grundausbildung am Sonntagmorgen auf den Weg nach Simmerath machten, trafen sie in Höhe des Vichter Landhauses auf zwei freilaufende Schafe, die sich auf der Straße befanden. Die Helfer sicherten sofort die Fundstelle und alarmierten die Polizei. Den Helfer gelang es unter Leitung des Kraftfahrers (der langjährige Erfahrung bei der Betreuung von Schafen vorweisen kann) die Schafe auf eine anliegende Wiese zu treiben und dort festzusetzen. Nach dem Eintreffen der Polizei konnte die Einsatzstelle übergeben und die fahrt nach Simmerath fortgesetzt werden. An diesem „Einsatz“ waren sechs Helfer und der Mannschaftstransportwagen (MTW) des THW Ortsverbandes Stolberg  beteiligt.

 

Startseite | Kontakt | Anfahrt | Sitemap Counter

© THW OV STOLBERG (Rheinl.), Oststraße 63, 52222 Stolberg; Tel. +49 2402 24708

Disclaimer | Suche | Impressum

2011. THW Stolberg
By: Fresh Joomla templates