Einsatz nach Schießerei

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 08. August 2013 Veröffentlichungsdatum Geschrieben von W.Geicht

beleuchtung rocker 026 640x480

Kurz nach 23 Uhr in der Nacht zu Dienstag fielen in der Metzgerstraße in der Nähe der Diskothek Starfish in Aachen mehrere Schüsse, die aus einem fahrenden Auto auf eine Gruppe von Männern abgegeben wurden. Zwei Aachener, die in der Gruppe der Männer standen, wurden leicht verletzt. Sie und einige Anwohner, die von den Schüssen aufgeschreckt werden, riefen sofort die Polizei, die mit der Spurensicherung anrückte. Zur Ausleuchtung des Tatortes wurde die Feuerwehr Aachen mit einem Rüstwagen alarmiert. Als sich nach kurzer Zeit herausstellte, dass die vorhandenen Beleuchtungsmittel nicht ausreichten, wurde die Beleuchtungsgruppe des OV Stolberg mit dem Lichtmastanhänger von der Leitstelle der Städteregion per Funkmeldeempfänger alarmiert. Nach der Ablösung der Feuerwehr dauerte es aber nur kurze Zeit, bis dank der hohen Lichtstärke des Lichtmastanhängers die noch gesuchten Beweismittel gefunden wurden und die Helfer noch eine kurze Zeit Nachtruhe bekamen. Link: http://www.aachener-zeitung.de/lokales/aachen/schiesserei-auf-offener-strasse-rockerkrieg-zurueck-in-aachen-1.598287#1774286965

Startseite | Kontakt | Anfahrt | Sitemap Counter

© THW OV STOLBERG (Rheinl.), Oststraße 63, 52222 Stolberg; Tel. +49 2402 24708

Disclaimer | Suche | Impressum

2011. THW Stolberg
By: Fresh Joomla templates